Der TGD Salzburg

Der TGD Salzburg

Der Tiergesundheitsdienst (TGD) ist eine auf Dauer angelegte Einrichtung, mit dem Ziel der Beratung landwirtschaftlicher Tierhalter und der Betreuung von Tierbeständen zur Minimierung des Einsatzes von Tierarzneimitteln und der haltungsbedingten Beeinträchtigungen bei der tierischen Erzeugung.
Jeder, nach Tierärztegesetz zur freien Berufsausübung berechtigte Tierarzt und jeder Tierhalter kann freiwillig gemäß den Vorgaben der TGD-Verordnung am TGD teilnehmen und ist vertraglich verpflichtet, die Bestimmungen dieser Organisation einzuhalten.
Die Zusammenarbeit im Tiergesundheitsdienst hat nach einheitlichen Regeln zu erfolgen, um durch systematische, prophylaktische und therapeutische Maßnahmen die Gesundheit der für die Lebensmittelerzeugung bestimmten Tiere zu erhalten und dadurch die Sicherheit, die einwandfreie Beschaffenheit sowie eine hohe Qualität von Lebensmitteln tierischer Herkunft zur Erzielung eines bestmöglichen Verbraucherschutzes zu gewährleisten.

Ziele

Der TGD Salzburg verfolgt mit seinen Partnern gemeinsam das Ziel, die Gesundheit der Salzburger Nutztiere zu stärken und die Produktion gesunder, hochwertiger Lebensmittel zu fördern. Wesentlich ist auch das Bemühen den Medikamenteneinsatz weiter zu verringern und die Resistenzbildung bei Antibiotika zu verhindern.

Der TGD Salzburg sichert und verbessert die gesundheitlichen, hygienischen und damit auch wirtschaftlichen Bedingungen bei der Nutztierhaltung.
Denn: „Vorbeugen ist besser als heilen!“


Grundsätzliches

Im Land Salzburg ist der Tiergesundheitsdienst Salzburg als Verein eingerichtet. Als Bundesgremium fungiert der Beirat, wo Vertreter des Bundesministeriums für Gesundheit, der Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österrreichs, der Tierärztekammer Österreichs, die Geschäftsführer der Landestiergesundheitsdienste, Vertreter der Arbeiterkammer und der Wirtschaftskammer unter der Führung des BMG zusammentreffen.


Ordentliche Mitglieder des TGD Salzburgs

  • Land Salzburg
  • Landwirtschaftskammer Salzburg
  • Österreichische Tierärztekammer – Landesstelle Salzburg
  • Wirtschaftskammer Salzburg
  • Kammer für Arbeiter und Angestellte Salzburg

Organe des Vereins

  • Vorstand (3 Mitglieder)
  • Generalversammlung (9 Delegierte)

 

Obmann des TGD Salzburgs ist der Vizeräsident der Landwirtschaftskammer Salzburgs, Herr Georg Wagner. Die Geschäftsstelle befindet sich im Amtsgebäude der Salzburger Landesregierung und wird von Frau Mag. Erika Sakoparnig geleitet.

 

Vorstand     Geschäftsstelle     TGD-Verordnung